Schokoladenkuchen

Zutaten:

250 g Butter
2 Tassen Zucker
3 EL Kakaopulver
1/2 Tasse Wasser
2 Tassen Mehl
4 Eier
1 Tüte Vanillezucker
1 Tüte Backpulver

Zubereitung:

    • Butter, Zucker, Kakaopulver und Wasser in einem Topf schmelzen und kurz aufkochen, dann abkühlen lassen.
    • Die restlichen Zutaten in einer Schüssel mischen und die kalte Schokomasse dazu geben.
    • In einer gefetteten (oder mit Backpapier ausgelegten ) Kastenform ca. 1 Stunde bei 150 ° C backen.

Variation:

Den Teig ein einer Springform backen. Nach dem Auskühlen 1 x längs in 2 Böden teilen, mit Aprikosenmarmelade füllen und wieder zusammensetzen. Mit Kuvertüre überziehen und nach Belieben z. B. mit Rocher dekorieren.

 

Viel Spaß und gutes Gelingen beim Backen!

 

Spanischer Kuchen

Zutaten:

250 g Butter
250 g Mehl
250 g Zucker
6 Eier
1 Päckchen Backpulver
200 g Marzipan-Rohmasse
100 g Blockschokolade

Zubereitung:

    • Butter, Mehl, Zucker, Eier und Backpulver zu einem Rührteig verarbeiten. Marzipan in Flocken zupfen, Blockschokolade hacken und beides unter den Teig ziehen
    • Jeweils bei 175 C° ca. 1 Stunde backen.
    Viel Spaß und gutes Gelingen beim Backen!

 

Schneeflöckchen

Zutaten

250 g Butter

100 g Puderzucker
1 Pak. Vanillinzucker
Mark von 1 Van. Schote

 

 

}

 

 

chremig rühren

100 g Mehl
250 g Speisestärke
50 g gem. Mandeln
 

}

 

unterheben

Zubereitung

Haselnussgroße Kugeln formen,

auf das Backblech setzen und einmal leicht mit der Gabel eindrücken

20min bei 175° C auf der Mittelschiene backen

Etwas abgekühlt mit Puderzucker bestreuen

Schokoladen-Kokus-Kuchen

2. Alternative mit Schokoraspeln

2. Alternative mit Schokoraspeln

Teig:

6 Eier
250 gr. Magarine
250 gr. Zucker
150 gr. Mehl
1 Packung Backpulver
4 Esslöffel Kakao

zu einem Rührteig verarbeiten, auf ein Backblech streichen und ca. 20-25 Minuten bei 180° backen (Umluft 140°)

Aufstrich:

2 Becher Schmand
2 Becher Sahne
4 Esslöffel Zucker
2 Packungen Paradieschreme Vanille

3 Minuten zusammen schlagen und auf den erkalteten Kuchen geben
Abwandlung 1:
4 Scheiben Ananas oder Würfel in ganz kleine Streifen schneiden, vorher bitte gut abtropfen lassen und diese dann unter die Schmand/Sahne-Chreme hebenAbwandlung 2:
50 gr. Schokoraspeln unter die Schmand/Sahne-Chreme heben